URL: www.caritas-frankfurt.de/ich-suche-hilfe/allgemeine-sozialberatung/allgemeine-sozialberatung-erstkontaktstelle
Stand: 25.09.2017

Erstkontaktstellen

Den ersten Schritt tun

Erstkontaktstelle - Sozialberatung

Ein Mann berät ein Paar

Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen weitere Hilfsangebote. Im Einzelfall beraten wir Sie über einen längeren Zeitraum in bis zu fünf Gesprächen, falls das Problem absehbar in diesem Zeitraum lösbar ist. Wir begleiten Sie dabei, selbständig zu handeln und Ihre Themen Schritt für Schritt selbst in den Griff zu bekommen.

In unserer Zentrale in der Frankfurter Altstadt bieten wir in der Regel an fünf Vormittagen telefonische und an drei Vormittagen persönliche Beratung an. Bitte rufen Sie unbedingt an, bevor Sie kommen, da sich die Sprechzeiten auch kurzfristig ändern können.

Außerhalb der offenen Sprechstunden bieten wir Termine nach vorheriger Vereinbarung an, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Sie sind nicht sicher, ob Sie bei uns richtig sind? Dann sind Sie richtig!

  • Klärung von Fragen und Problemen
  • Erkennen und Verstärken der persönlichen und sozialen Ressourcen
  • Gezielte Informationen zur Entscheidungsfindung
  • Sozialrechtliche Informationen und Unterstützung
  • Praktische Unterstützung im Umgang mit Behörden
  • Prüfung der Hilfemöglichkeiten des Caritasverbandes und des regionalen und überregionalen Hilfesystems
  • Planung weiterer Schritte oder Weitervermittlung

Beratung in Pfarreien und Quartiersmanagements

In einigen katholischen Pfarreien in Frankfurt und in Standorten des Quartiersmanagements der Caritas Frankfurt gibt es ebenfalls Beratungsstellen, die sogenannte "Ehrenamtlichen Allgemeine Sozialberatung", die offen für Ihre Fragen und Anliegen sind. Diese werden vom Caritasverband Frankfurt e. V. unterstützt und begleitet.

Bitte wählen Sie oben die gewünschten Suchkriterien.