Einwanderung

Begrüßen und integrieren

Fachdienste für Migration

Zwei Männer

Der Jugendmigrationsdienst berät junge Leute bis 27 Jahre zu den Themen Schule, Übergang von Schule und Beruf, Kontakte zu anderen knüpfen und Orientierung im Stadtteil. Wer über 27 Jahre alt ist, findet Beratung und Unterstützung bei der Migrationsberatung für erwachsene Migranten (MBE). Flüchtende erhalten Asylberatung. Übergeordnet setzt sich die Caritas für kultursensible Altenhilfe ein, damit sich Migrantinnen und Migranten auch im Alter in Deutschland wohl fühlen. 

Die beiden Frankfurter Beratungsstellen sitzen in Höchst und Stadtmitte. Beide Teams sind zusammengesetzt aus Experten in allen Bereichen der Migrationsberatung und vermitteln bei Bedarf weiter an andere Beratungsstellen. Die Aufteilung der Stadtteile auf die Teams finden Sie hier auf dieser Seite. 

Team Stadtmitte

Beratung junger (JMD) und erwachsener Zuwanderer (MBE) in den Stadtteilen

  • Bergen Enkheim, Harheim, Fechenheim, Eckenheim, Oberrad, Eschersheim, Niederrad, Sachsenhausen, Innenstadt, Bornheim, Bockenheim, Preungesheim, Seckbach, Riederwald, Nordend, Frankfurter Berg, Ginnheim, Heddernheim, Niedereschbach, Niedererlenbach, Bonames, Niederursel, Praunheim, Rödelheim, Hausen, Schwanheim, Goldstein, Berkersheim

Team Stadtmitte
Rüsterstraße 5 
60325 Frankfurt/Main 
Telefon: 069 17 00 24 0 
Telefax: 069 17 00 24 24 
migration.stadtmitte@caritas-frankfurt.de

Sprechzeiten

- Beratung und Termine nur nach telefonischer Vereinbarung -

Bitte melden Sie sich telefonisch zu folgenden Zeiten, um einen Termin zu vereinbaren:
Montag und Mittwoch, 9:30 bis 11:30 Uhr

Team Höchst

Beratung junger Migrantinnen und Migranten (JMD) sowie erwachsener Zuwanderer (MBE) in den Stadtteilen

  • Nied, Sossenheim, Unterliederbach, Zeilsheim, Sindlingen, Höchst, Griesheim

Team Höchst
Königsteiner Straße 8
65929 Frankfurt am Main 
Telefon: 069 31 40 88 0 
Telefax: 069 31 40 88 88 
migration.hoechst@caritas-frankfurt.de

Öffnungszeiten
montags: 9:00 - 12:30 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Junge Leute bis 27 Jahre

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Sprache lernen, zur Schule gehen, eine Arbeit finden, sich in der Stadt orientieren, Andere kennen lernen: Wenn junge Leute nach Deutschland kommen, stehen viele Themen an. Beim Jugendmigrationsdienst beraten wir junge Migrantinnen und Migranten kostenlos und vertraulich. mehr

Jüngerer Migrant  mit einem Berater bei der Caritas

Erwachsene

Migrationsberatung für Erwachsene

Ankommen in einem fremden Land ist nicht leicht. Sprache, Wohnen, Arbeit und Kultur: All diese Themen sind wichtig für das zukünftige Leben in Deutschland. Ganz gleich, ob Sie Neuzuwanderer, Flüchtling oder jemand sind, der seit vielen Jahren in Deutschland lebt: Bei der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) sind Sie richtig. mehr

Einweisung einer Frau in einer Aufnahmestelle für Flüchtlinge und Asylbewerber / Deutscher Caritasverband / KNA

Flüchtlingshilfe

Angebote für Flüchtende

Weltweit sind Millionen Menschen auf der Flucht aus Kriegs- und Krisengebieten. Sie flie-hen vor Gewalt, Terror, Hunger, Perspektivlosigkeit und politischer oder religiös motivierter Verfolgung. Viele Flüchtlinge machen sich auf der Suche nach Schutz und Hilfe auf den Weg nach Deutschland oder sind schon angekommen. mehr