Kontakt

Eltern- und Jugendberatung Stadtmitte
Düsseldorfer Straße 1 - 7
60329 Frankfurt
Telefon: 069 91 33 16 61
Telefax: 069 91 33 16 69
eb.stadtmitte@caritas-frankfurt.de

Achtung: neue Adresse seit 1.5.2014

Ansprechpartnerin:

Dagmar Blosfeld, Leitung

 
Elternkurs für getrennte Eltern

Neuer Kurs ab 9. November 2016

"Kinder im Blick"

 
Zum Herunterladen

Handwerkliche Aspekte in der interkulturellen Beratung Infobrief Nr. 218 der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung vom März 2009. (Pdf-Datei, 93 kB)

 
Erziehungsberatung Stadtmitte - Die Einrichtung  

Die Erziehungsberatung Stadtmitte

Es gibt Probleme, die kann man nicht alleine lösen.

Jeder hat von Zeit zu Zeit so seine Schwierigkeiten, mit sich und seinen Mitmenschen klarzukommen. Und meistens gibt es auch eine ganz einfache Lösung dafür: mit Partnern offen darüber zu sprechen. Aber manchmal ist gerade diese einfache Möglichkeit nicht vorhanden. Oder sie reicht nicht aus, weil die bisherigen Lösungen erfolglos waren.

Eine Frau und ein Mädchen sitzen sich an einem Tisch in einer Beratungssituation gegenüber.
Ein offenes Ohr für die Sorgen von Jugendlichen
















 

Dann tun viele genau das Falsche:

Nichts. Weil sie es für ein Zeichen persönlicher Schwäche halten, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Oder weil sie sich vor Nachbarn genieren. Oder weil sie die Situation falsch einschätzen. Oder weil sie glauben, das werde schon wieder. Und damit fangen viele Schwierigkeiten erst richtig an.

Viele wissen einfach nicht, an wen sie sich wenden sollen.

Der Caritasverband Frankfurt e.V. hat in der Stadtmitte von Frankfurt eine Beratungsstelle eingerichtet, an die sich jeder wenden kann, der Fragen und Probleme hat, die er nicht allein lösen kann. Die Schwerpunkte liegen in der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung sowie in der Arbeit mit Kindern.

Wenn wir "jeder" sagen, meinen wir auch "jeder".

Die Beratungsstelle ist für Erwachsene, Kinder und Jugendliche da, für Paare sowie Einzelpersonen. Und man braucht auch nicht einer Kirche anzugehören, um sie in Anspruch zu nehmen.

Guter Rat ist teuer. Falsch.

Diagnose und Beratung in der Beratungsstelle sind kostenlos.

Weitere Angebote:

Anruf genügt!

Um einen Beratungstermin zu vereinbaren, rufen Sie einfach in der Beratungsstelle an: 069 91 33 16 61

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Direkt online spenden

Weitere Infos zum Thema »Erziehungsberatung Stadtmitte«