Kontakt

Bahnhofsmission Frankfurt
Mannheimer Str. 4 / Südseite
Gleis 1 - Tür 7
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 23 44 68 oder 23 44 69
Telefax: 069 23 48 60
carsten.baumann@bahnhofsmission.de

Leitung: 
Diakon Carsten Baumann
 

Öffnungszeiten:

Wir haben täglich 24 Stunden geöffnet
 
Bahnhofsmission Frankfurt  

Auf Reisen Hilfe bekommen

Wir sind für Sie da!

Ankommende Reise an einem Gleis im Frankfurter Hauptbahnhof, im Vordergrund zwei Mitarbeiterinnen der Bahnhofsmission
Hilfe, wenn es allein zu schwer wird

Wir geben Auskünfte und unterstützen Sie, wenn Sie Probleme mit der Verständigung haben. Sei es, dass Sie gehörlos sind, schwerhörig, blind, seh- oder sprachbehindert. Oder wenn Sie schlecht deutsch sprechen.

Wenn Sie krank, verletzt oder gehbehindert sind (oder nur sehr alt oder sehr jung), begleiten wir Sie beim Ein-, Aus- und Umsteigen: Wir verfügen auch über Rollstühle und Gepäckwagen.

Um Hilfe beim Um- oder Aussteigen zu bekommen, brauchen Sie nur das folgende Formular auszufüllen, welches 24 Stunden vor Ihrer geplanten Reise bei uns eingehen muss. Sollten Sie Fragen zum Formular oder zur Umsteigehilfe haben, rufen Sie uns gerne an unter der Nummer 069 23 44 68 an.

Wenn die Fahrt nicht mehr weiter geht oder Sie eine Pause benötigen, bieten  wir Ihnen in unseren Räumen Aufenthalts- und Ruhemöglichkeiten.

Unser "Raum der Stille" steht Ihnen als geschützte Rückzugsmöglichkeit jederzeit zur Verfügung.


Umsteigehilfe bestellen

 

Weitere Infos zum Thema »Unsere Hilfen«