Kontakt

Caritasverband Frankfurt e.V.
Abteilung Fachdienste für besondere Lebenslagen
Alte Mainzer Gasse 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 29 82-240
Telefax: 069 29 82-249 
ulrich.schaeferbarthold@caritas-frankfurt.de

 
Angebote und Einrichtungen der Abteilung
 
Abteilung Fachdienste für besondere Lebenslagen - Ein Überblick  

Die Abteilung Fachdienste für besondere Lebenslagen

Zur Abteilung Fachdienste für besondere Lebenslagen gehören die Fachdienste der Wohnungslosenhilfe , der Arbeitshilfen und der Allgemeinen sozialen Hilfen .

Aufgabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser Abteilung ist die Unterstützung von Menschen, die sich in einer besonders schwierigen Lebenssituation befinden und oft am Rand der Gesellschaft stehen.

Eine Beraterin zeigt einem Klienten auf einer Karte wo er Hilfe findet
Beratung für Menschen in besonderen Lebenslagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen zu begleiten, die nicht  in der Lage sind, ihre aktuellen Lebensbedingungen eigenständig und aus eigener Kraft zu bewältigen. Ihnen stehen wir hilfreich zur Seite. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen suchen und aktivieren die Stärken und Ressourcen der Hilfesuchenden. So unterstützen sie diese Menschen bei der Erschließung und Nutzung persönlicher Fähigkeiten. Bei der Planung von Maßnahmen berücksichtigen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen diese Fähigkeiten und integrieren sie in ein Gesamtkonzept der Unterstützung. Darüber hinaus initiieren die Fachdienste Präventionsmaßnahmen, um die Verhältnisse der Hilfesuchenden nachhaltig zu verbessern.

Den Schwächsten und Ärmsten dieser Gesellschaft Lebensperspektiven zu eröffnen und politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen entgegenzuwirken, die zur Ausgrenzung oder Benachteiligung von Menschen führen, ist ein Grundauftrag des Caritasverbandes und seiner Angebote, besonders in der Abteilung Fachdienste für besondere Lebenslagen.

Frauen in Not, Alleinerziehende, Schwangere, Suchtkranke, Verschuldete, Wohnungslose, Langzeitarbeitslose, benachteiligte junge Menschen und sonstige von Ausgrenzung bedrohte Menschen sind Zielgruppe dieser Abteilung.

Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, rufen Sie uns einfach an. Sie können uns auch gerne ein Fax oder eine E-Mail schicken.

Unsere Ansprechpartner für Sie sind:


Ulrich Schäferbarthold

Abteilungsleiter
Telefon: 069 29 82-240
Telefax: 069 29 82-249
ulrich.schaeferbarthold@caritas-frankfurt.de

Mireille Bruzac

Sekretärin
Telefon: 069 29 82-241
Telefax: 069 29 82-249 
mireille.bruzac@caritas-frankfurt.de