URL: www.caritas-frankfurt.de/pressemitteilungen/in-20-jahren-um-die-welt/1107391/
Stand: 03.11.2016

News

Kindertagesstätten

In 20 Jahren um die Welt

Im Rahmen des Jubiläumsfestes gab es Aktionen für Groß und Klein. So bereiteten die Eltern landestypische Gerichte zu. Die Kinder konnten ihre Wünsche mit Ballons "um die Welt" schicken.

20171026_KitaImAltenRathaus_20Jahre (1)Auf geht es zu einer Reise um die Welt: Kita-Kinder, Erzieherinnen und Gäste haben ihre Wünsche an Ballons befestigt.Caritasverband Frankfurt e. V.

"Die Kita ‚Im Alten Rathaus‘ ist ein Ort, an dem sich Kinder und Familien auf die Reise machen können", erklärte Annett Werner, Leiterin der Abteilung Kindertagesstätten im Caritasverband, im Rahmen ihres Grußwortes zum Jubiläum. "Hier können sie Neues kennenlernen, Vertrautes finden und haben die Möglichkeit, ihre Ideen, Kreativität und Fragen anzubringen." Die Gesellschaft benötige ein gut gestaltetes soziales und solidarisches Miteinander, um Ausgrenzung und Polarisierungen begegnen zu können. Dies würde in der Caritas-Kita schon früh gefördert. Im Jahr 1997 hat die Kita "Im Alten Rathaus" eröffnet. Seither wurden insgesamt rund 1.200 Kinder betreut. Aktuell besuchen 64 Kinder die Caritas-Einrichtung, aus 15 verschiedenen Nationen. "Die verschiedenen Kulturen, die in unserer Einrichtung vertreten sind, empfinden wir als Bereicherung für unseren Alltag", sagte Ulrike Eckstein, Leiterin der Kita.

20171026_KitaImAltenRathaus_20Jahre (2)

"Bei uns darf sich Ihr Kind in seinem eigenen Tempo entwickeln und groß werden", erklärte Ulrike Eckstein. So achte man bei der Gestaltung des Tagesablaufs auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder. "Ein Miteinander auf Augenhöhe, zwischen Erzieherinnen und Eltern ist uns darüber hinaus besonders wichtig, um die Entwicklung und Erziehung im Sinne der Kinder bestmöglich zu gestalten", so Eckstein weiter.  In Fechenheim ist die Kita gut vernetzt und arbeitet eng mit den Erziehungsberatungsstellen im Stadtteil und des Caritasverbands sowie der Grundschule und dem Kinder- und Jugendarbeitskreis zusammen. Auch ihre Kreativität konnten die Kinder im Kunstprojekt "Kids auf Kunst", das seit 2004 mit den Kinderbetreuungseinrichtungen in Fechenheim umgesetzt wird, immer wieder unter Beweis stellen.

Über die Caritas-Kita "Im Alten Rathaus" 

Die Caritas-Kita "Im Alten Rathaus" befindet sich im historischen Rathaus in Fechenheim, unter einem Dach mit dem 7. Polizeirevier, dem Kinder und Jugendhaus der Stadt Frankfurt und der städtischen Meldestelle. In drei Gruppen, werden aktuell 64 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Im Team der Kita arbeiten sieben Erzieherinnen.