Berater werden

Professionell und gut

Fortbildungen und Fachberatung

Die Kurse finden jeweils freitags statt. Die jeweiligen Veranstaltungsdaten geben wir frühzeitig für das kommende Jahr bekannt.

Inhalte

Weiterbildung zum/zur Schuldnerberater/-in

  • Allgemeine Einführungen in Schuldnerberatung, erste Schritte: Existenzsicherung,
  • SGB II/SGB XII und Schuldnerberatung,
  • Unterhaltsrecht und Schuldnerberatung,
  • Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung,
  • Beratung und Verhandlungsführung,
  • die Insolvenzordnung,
  • Umgang mit Neuverschuldung/Nachhaltigkeit.
  • Informationen zu aktuellen Themen,
  • Praxistraining und Beratung,
  • Arbeitshilfen und Materialien.

Aufmerksame Zuhörer

Schuldnerberatung

Caritas Schuldnerberatung

Mit jemandem sprechen, der sich auskennt. Wissen, wie es weitergeht. Endlich wieder durchschlafen. Das wünschen sich die meisten Menschen, die in unsere Beratung kommen. Viele schieben schon lange Zeit einen Berg von Schulden vor sich her und sind verzweifelt. Kommen Sie zu uns! Gemeinsam finden wir Wege. mehr

Prävention

Von Anfang an über Schulden aufklären

Wenn junge Menschen schon in der Schule lernen, mit ihrem Geld umzugehen, starten sie gut ins Erwachsenenleben. Viele Weichen könnten gestellt werden, um eine Verschuldung im späteren Leben zu vermeiden. Wir setzen uns dafür ein, dass Hilfen eingesetzt werden und kostenfrei bleiben. mehr