Team Höchst

Besondere Aufmerksamkeit

Sozialpädagogische Lernhilfe

Flüchtlingskind

Die Lernhilfe ist im Gegensatz zur Hausaufgabenbetreuung oder Nachhilfe eine sozialpädagogische Hilfe, die das Kind in seiner gesamten Persönlichkeit fördert. In unserer Arbeit spielen deshalb auch Freizeitaktivitäten wie Kinobesuche und Ausflüge eine Rolle. Manchmal geht es auch um die Abklärung gesundheitlich bedingter Lernstörungen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten eng zusammen mit Ärzten, Kliniken und Beratungsstellen.

Junge Leute bis 27 Jahre

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Sprache lernen, zur Schule gehen, eine Arbeit finden, sich in der Stadt orientieren, Andere kennen lernen: Wenn junge Leute nach Deutschland kommen, stehen viele Themen an. Beim Jugendmigrationsdienst beraten wir junge Migrantinnen und Migranten kostenlos und vertraulich. mehr

ausländisches Kind / KNA / Oppitz

Mentorenprojekt "FiL"

Fluchterfahrene Kinder begleiten

Im vergangenen Jahr kamen Hunderte von Kindern mit Fluchterfahrung nach Frankfurt am Main. Sie versuchen sich nun in den Alltag einzugewöhnen, so wie auch ihre Eltern. Doch Kinder sind immer etwas Besonderes: sie sehen die Welt mit ihren Augen und haben eigene Bedürfnisse. mehr