Santa Teresa ausgezeichnet

Hier die Urkunde 2016, die die Auszeichnung der BIVA (Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V. ) bestätigt, zum Download.

 
 

Ausgezeichnete Qualität - Das Caritas-Altenzentrum Santa Teresa hat das BIVA-Siegel erhalten

Das Altenzentrum Santa Teresa ist erstmals im Juli 2010 mit dem BIVA-Siegel für Lebensqualität und Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet worden. Vergeben wird die Auszeichnung von der Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V. (BIVA). Geprüft wurde von diesem Interessenverband die Lebensqualität im Altenzentrum unter den Aspekten:

  • Autonomie
  • Teilhabe
  • Menschenwürde.

Jedem einzelnen dieser Aspekte sind circa 40 Kriterien zugeordnet, unter denen das Heim geprüft wird. Ein Heim wird erst dann als verbraucherfreundlich anerkannt, wenn mindestens 80 Prozent der Kriterien erfüllt sind. 

Das Altenzentrum Santa Teresa erfüllte diese Ansprüche und wurde bereits jetzt für 2013 ausgezeichnet. Das BIVA-Siegel ist somit eine Bestätigung der Qualität der alltäglichen Arbeit in Santa Teresa, die hohe Lebensqualität für die Bewohnerinnen und Bewohner bedeutet. An erster Stelle steht hier immer der wertschätzende Umgang mit den Bewohnern.

Interessierte können die Details der Prüfung für das BIVA-Siegel im Internet einsehen.
Mehr Informationen zur BIVA-Qualitätsprüfung in Santa Teresa hier.

Der Webauftritt www.heimverzeichnis.de mit diesen Informationen wird gefördert durch das Bundesministerium für Verbraucherschutz.