Kontakt

Team Höchst
Königsteiner Straße 8
65929 Frankfurt am Main
Telefon: 069 31 40 88 0
Telefax: 069 31 40 88 88
migration.hoechst@caritas-frankfurt.de

Öffnungszeiten:

montags: 9:00 - 12:30 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung.

 
Frankfurt bürgert ein
 
Team Höchst - Ein Überblick  

Team Höchst - Beratung für Migranten

Wir sind Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten der westlichen Stadtteile Frankfurts. Das Angebot ist offen für alle Eingewanderten: Neuzuwanderer, Flüchtlinge und Migranten, die seit vielen Jahren in der BRD leben.

Wir bieten:

1. Information, Orientierung und Beratung

  • zu ausländerrechtlichen Fragen (z. B. Aufenthalt, Einbürgerung, Familiennachzug)
  • zum Deutschlernen in Integrationskursen
  • zur sozialen Sicherung (Wohngeld, Grundsicherung, Arbeitslosengeld, Pflegeversicherung, Frankfurt Pass)
  • rund um Schule, Ausbildung und Beruf
  • bei familiären Schwierigkeiten und Erziehungsfragen
  • bei Diskriminierung

2. Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die MBE wird gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Wir beraten Neuzuwanderer im Case Management und vermitteln Integrationskurse.

3. Wir vermitteln Kontakte zu Behörden und spezialisierten Fachstellen (wie zum Beispiel Erziehungsberatung und Schuldnerberatung).

4. Wir organisieren Infoveranstaltungen, kulturelle Angebote sowie Fortbildungen.

Offene Sprechstunden:

Montag: 9:00 bis 12:30 Uhr (Deutsch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Englisch)
Auf Anfrage bieten wir Beratung in weiteren Sprachen an.


Weitere Termine nach Vereinbarung.

Unsere Adresse:

Team Höchst
Königsteiner Str. 8
65929 Frankfurt am Main
Telefon: 069 31 40 88 0
Telefax: 069 31 40 88 88
migration.hoechst@caritas-frankfurt.de

Weitere Informationen:

Sozialpädagogische Lernhilfe

Jugendhilfe in der Schule:  

Jugendhilfe in der Hostato-Schule
Jugendhilfe in der  Salzmannschule
Jugendhilfe in der  Karl-Oppermann-Schule
Jugendhilfe in der Kasino Schule
Jugendhilfe in der IGS West

Jugendmigrationsdienst

Arbeit mit älteren Migrantinnen und Migranten

Kids auf Kunst

Fachkräfte buchen